OLTA

Willkommen in Oban

Oban ist eine romantische Hafenstadt in den West Highlands, zwei Autostunden von Glasgow entfernt. Sie gilt als inoffizielle Hauptstadt des schottischen Hochlandes. In einer malerischen Bucht liegen Fischerboote, Yachten und Fähren vor Anker. Oban ist Ausgangspunkt zur bekannten Urlaubsinsel Mull und vielen kleinen idyllischen Inseln des Atlantischen Ozeans. Oban ist an der Westküste das "Eingangstor" zu den schottischen Inseln.

Der Charme von Oban liegt in seiner Vielfalt. Entspannung, Ruhe und Erholung findet man ebenso wie zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Wandern, Mountain-Biken, Golf, Schwimmen im Atlantis Leisure Centre, Fischen, Hochseefischen oder eine gemütliche Bootsfahrt zu einem der zahlreichen Leuchttürme. Schottische Tradition wird in Oban zum einmaligen Erlebnis, besonders bei den weltberühmten Highland Games. Man fühlt sich zurückversetzt in die Zeit der Kämpfe verfeindeter Clans, der Geist vom Highlander ist allgegenwärtig und die Klänge vom Dudelsack erfüllen die Luft.

In den heimeligen Pubs rund um den Hafen kann man neben rauchig-erdigem Oban Whisky exzellenten Fisch oder Meeresfrüchte, aber auch saftiges Steak vom schottischen Hochlandrind genießen. Bei einem Bummel entlang der Hauptstraße finden Sie in zahlreichen Läden auserlesene schottische Souvenirs an.

Das hartnäckige Gerücht über den Geiz der Schotten wird durch das Wahrzeichen von Oban entkräftet. Das hoch hoch über der Stadt thronende Amphitheater, hat ein Gönner der Stadt im ausgehenden 19. Jahrhundert erbauen lassen, um der leidenden Bevölkerung Arbeit zu verschaffen. Unterkunft bezieht man in Oban entweder in einem der Hotels am Hafen oder bei einer der vielen freundlichen Bed-and-Breakfast-Gastgeberinnen

In Oban offenbart sich die Faszination Schottland in seiner schönsten Form.

Advertising | Members' Login

Site design & hosting - Pole Position